Das bringt Ihnen Wingwave

Wingwave ist ein sehr effektives Erfolgs-Coaching, mit dem Sie in kurzer Zeit und mit wenig Worten rasch und nachhaltig

  • kommende Aufgaben und Herausforderungen erfolgssteigernd vorbereiten (zum Beispiel eine neue Position, Präsentationen, Verhandlungen, Kaltakquise, Verkauf),
  • Ziele im Bewusstsein verankern und tatkräftig umsetzen,
  • Hindernisse, Frustrationen und Rückschläge auf dem Weg zum Ziel bearbeiten,
  • Leistungsfähigkeit erhalten und steigern,
  • Probleme, Konflikte und Stress effektiv managen,
  • Burnout vorbeugen,
  • belastende Lebensthemen, „Erschütterungen“ im Lebenslauf effektiv auflösen,
  • Hilfe bei psychischer Belastung, Schlafmangel oder Mobbing am Arbeitsplatz,
  • Unterstützung bei Stress verschiedenster Art, zum Beispiel bei Zahnbehandlungen, Flügen, dem Anblick von Spinnen, Platzangst, Prüfungen oder nach einem Unfall erhalten,
  • ein schädigendes "Zuviel" an Arbeit, Genussmittel, und Vergnügungen reduzieren,
  • Handlungsmöglichkeiten erweitern,
  • Ausstrahlung, Selbstmotivation und Selbstvertrauen stärken.

Die Arbeit mit wingwave ist diskret und herrlich unpsychologisch. Ihre ganze Seele dabei zu offenbaren ist nicht notwendig.

Spannend für Sie bei der Anwendung: Mithilfe des wissenschaftlich validierten Myostatik-Tests (O-Ring-Test) spüren Sie sofort, ob wir gemeinsam auf der richtigen Spur sind. Sie können sich aktiv einbringen.

In mehreren wissenschaftlichen Studien an der Universität Hamburg und der Medizinischen Hochschule Hannover konnte belegt werden, wie nachhaltig die Wirkung von wingwave ist. So zeigte sich, dass beispielsweise Prüfungskandidaten, die ein wingwave-Coaching erhalten hatten, danach nicht nur keine Angst mehr hatten, sondern die Herausforderung mit freudiger Erwartung angegangen sind.

So funktioniert Wingwave

 

News

Video: Kurzvorstellung der Wingwave-Methode


EXCELLENCE IN COACHING – Finalist für den Coaching-Award

Im Mai 2014 erhielt die wingwave-Coaching-Methode von der „Association for Business Psychology“ in London einen Coaching-Pokal für „Excellence in Coaching“. wingwave war für den Award dieser britischen Society nominiert, schaffte es unter die ersten drei Finalisten und war damit in bester Gesellschaft: wingwave konkurrierte beispielsweise mit Konzepten von Unilever, Jaguar oder McDonalds.